Campingplatz der Stadt Köln

Kategorie: Campingplatzbeschreibung,   Region: Deutschland

Die Stadt Köln verfügt über einen guten Wohnmobilstellplatz. Dennoch landeten wir auf dem Campingplatz der Stadt Köln, da wir mit der gelben Plakette nicht in die Umweltzone durften.

Aktualisierung:
Mittlerweile befindet sich die Zufahrt zum Campingplatz ebenfalls in der Umweltzone!

Platzart
Campingplatz mit ca. 100 Plätzen
Stromanschlüsse
für viele Plätze
Kosten pro Nacht
(2 Personen)
Ca. 20€, abhängig von der Platzkategorie
Satellitenempfang
nur auf einigen Plätzen
Öffnungszeit
März – Oktober
Wlan- Zugang
k.A
Anreise
Bis 22:00Uhr
Brötchenservice
Auf Bestellung
Sanitärausstattung
sehr einfache Sanitärausstattung
Internetseite
Ver- und Entsorgung
Eigenbau
am Rhein, direkt unter einer hohen Autobahnbrücke
Stand
09.2012

Meine Meinung

Der einfache Campingplatz ist gut für einen Besuch der Domstadt geeignet, wenn man eine kleine Radtour in Kauf nimmt. Der Platz verfügt über alle erforderlichen Einrichtungen, teils in einfacher Ausführung. Die Sanitäranlagen entsprechen nicht ganz dem heute üblichen Standard. Der Lärm der Autobahn hoch über dem Platz störte uns erstaunlich wenig.  Für Lärmempfindliche kann ich den Platz jedoch nicht empfehlen.

Anschrift

51105 Köln 

Weidenweg 35
Tel: 0221 831966

Anfahrt

Der Campingplatz ist am besten über die A4, Abfahrt Köln Poll zur erreichen. Achtung, Umweltzone ab Sommer 2014 grüne Plakette erforderlich! 


Größere Karte anzeigen

Einkaufen

Der Platz liegt weit ab von Läden und Geschäften. Zum Einkauf ist das Rad erforderlich. Einen Tipp zum Einkauf habe ich nicht.

ÖPNV

Öffentliche Verkehrsmittel sind nur nach 20min-30min Fußweg erreichbar.

Fahrrad oder zu Fuß

Mit der Rad gelangt man einfach in die Kölner Innenstadt. Einfach den Radwegen beiderseits des Rheins folgen. Interessant ist es dabei, den Rhein auf der angrenzenden Autobahnbrücke zu überqueren. Wann kann man schon mit dem Rad über eine Autobahnbrücke fahren? Die Entfernung beträgt ca. 5km.

Aktivitäten

  • Stadtbesichtigung
  • Schifffahrt auf dem Rhein 
  • Museen der Stadt Köln
  • Dombesichtigung
  • mein Tipp: Schokoladenmuseum mit Museumsladen (nur wenn keine Diät ansteht!)

Anmerkung:

In Köln gibt es einen Wohnmobilstellplatz in der Nähe der Mühlheimer Brücke. Mein Besuch des Platzes liegt zu lange zurück, um eine qualifizierte Beschreibung liefern zu können. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.