Der Vännern

Kategorie: Reisetipps

Fakten

Der Vänern ist der drittgrößte See Europas. Der See ist ca. 130km lang und 60km breit. Durch die vielen Buchten und kleinen Landzungen beträgt  die Uferlänge ca. 2000km.
Die größte Tiefe beträgt ca. 105m. Im See gibt es ca. 20.000 Inseln. Durch den Trollhättekanal wird der See für die Berufsschifffahrt genutzt. Der Götakanal für die Sportschifffahrt verbindet den See mit dem Vättern. 

Unsere Erfahrung

Wenn man an dem See ankommt, hat man nicht den Eindruck, an einem Binnensee zu stehen. Durch die Größe erhält man den Eindruck, am Meer zu stehen. Bei ruhigem Wetter fehlt nur der Wellengang. Die Wassertemperaturen erreichten bei unseren Besuchen auch im Hochsommer nie Bereiche, die zum Schwimmen einluden. 

Der oben stehende Artikel stellt eine Ergänzung zu meinem Reisebericht Südschweden 2013 dar. Unsere Erlebnisse und weitere Bilder finden Sie in dem Bericht.

Der Vännern
Bewerte den Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.