Stockholm

Stockholm bei Nacht

Fakten

Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens. Mit fast 900.000Einwohnern in der Kernstadt und insgesamt 2.100.000Einwohnern im Großraum handelt es sich um die größte Stadt in Skandinavien. Durch die Lage an der Grenze zwischen Ostsee und Mälarsee prägt die Lage am Wasser das Stadtbild. Die Schleusen (Slussen) trennen hier das Süss- vom Salzwasser.
Diese Lage führt dazu, dass z.B. am Stadtschloss Lachse geangelt werden können. Für den Touristen bietet die Stadt viele interessante Sehenswürdigkeiten. Allein 80 Museen warten auf Besucher. Zentraler Anlaufpunkt für die Reisenden ist die Altstadt Gamla Stan. Der Stadtteil befindet sich auf einer Insel direkt an der Grenze zwischen Ostsee und Binnensee.   In den engen, zum Wasser abfallenden Gassen wimmelt es von Besuchern. Die bekanntesten Bauwerke auf der Insel sind das Königliche Schloss, die Tyska Kirkan und der Dom. Auf der an Gamla Stan angrenzenden Insel Helgeandsholmen entstand der Reichtag, der Sitz des schwedischen Parlaments. 
Unweit der Stadtmitte liegt die Halbinsel Djurgarden. Das Gebiet dient den Stockholmern als Freizeit- und Naherholungsgebiet. Hier befinden sich Skansen, das größte Freilichtmuseum Schwedens, und der Vergnügungspark Gröna Lund. Zusätzlich entstanden hier eine Reihe von Museen, unter anderem das Nordische Museum und das Wasamuseum. Zu erreichen ist Djurgarden mit Fähren von Slussen oder mit der einzigen Straßenbahn Stockholms ausgehend vom Sergelstorg (T-Centralen).

Unsere Erfahrung

Stockholm ist eine reizvolle Stadt. Bei einem Besuch gehören nicht nur die Museen und Bauwerke in das Tagesprogramm. Es gehört aus unserer Sicht dazu, sich einfach im Gebiet der Altstadt treiben zu lassen und die die vielen kleinen Schönheiten der Stadt zu geniessen. Durch die reizvolle Lage bieten sich immer wieder unterschiedliche Blicke auf das Wasser und die Stadt.

Der oben stehende Artikel stellt eine Ergänzung zu meinem Reisebericht Südschweden 2013 dar. Unsere Erlebnisse und weitere Bilder finden Sie in dem Bericht.

Stockholm
Bewerte den Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.