Kopenhagen, Campingplatz Charlottenlund

Die Campingplätze in Großstädten gehören in der Regel in die unteren Kategorien. Anders erging es mir in Kopenhagen. Hier habe ich einen Tipp für die Übernachtung in der dänischen Metropole. Leider war der Platz immer voll belegt.
Kopenhagen bei Nacht

Platzart
Campingplatz mit ca. 100 Plätzen
Stromanschlüsse
Für jeden Platz gegen Gebühr
Kosten pro Nacht
(2 Personen)
Ca. 250Kr
Satellitenempfang
auf fast allen Plätzen möglich
Öffnungszeit
März – Oktober
Wlan- Zugang
k.A.
Anreise
k.A.
Brötchenservice
Ja, auf Bestellung
Sanitärausstattung
einfache Sanitäranlagen in den Festungswällen
Internetseite
Ver- und Entsorgung
Eigenbau, gut nutzbar
Besonderes
Platz direkt am Meer, gute Busverbindung in die Innenstadt
Stand
07.2012

 

Meine Meinung

Dies ist ein spannender Platz im Vergleich zu den sonst üblichen Campingplätzen in einer Großstadt. Durch die Lage innerhalb der kleinen Festung verfügt er über einen gewissen Reiz. Die Sanitäranlagen liegen teilweise in den Festungswall. Von den Wällen gibt es einen schönen Blick auf das Meer und die Stadt.

Obwohl eine viel befahrene Straße am Platz vorbeiführt, verbrachen wir ruhige Nächte. Die alten Kanonen bewachten unseren Schlaf. Die Sanitäranlagen waren einfach und erfüllten ihren Zweck.

Der Platz war während unseres Besuches ständig voll belegt. Eine Reservierung ist zwingend erforderlich. Viele Spontanbesucher wurden abgewiesen.

Meine subjektive Bewertung (Schulnote): 2 auf Grund der besonderen Örtlichkeit

Adresse und Telefon

Strandvejen 144 B
DK-2920 Charlottenlund

 


Größere Karte anzeigen

Einkaufen

In der Nähe befinden sich kleine Läden für den täglichen Bedarf. Weitere Einkaufsmöglichkeiten um Umkreis habe ich nicht erforscht.

Öffentlicher Nahverkehr

Fast direkt vor dem Platz führt eine Buslinie mit regelmäßigen Abfahrten in die Innenstadt vorbei. Die Fahrzeit beträgt etwa 25Minuten. Die S-Bahn ist mit einem Fußmarsch durch einen Park in 15 Minuten erreichbar. Meine Empfehlung: Nehmen Sie den Bus. Zu unseren heiteren Erlebnissen auf dieser Buslinie werde ich noch einen Reisebericht veröffentlichen.

Mit dem Fahrrad und zu Fuß

Mit dem Fahrrad kann man in ca. 8km die Innenstadt erreichen. Leider konnte ich den Weg noch nicht testen.

Aktivitäten

  • Koppenhagen besuchen
  • im Meer baden (Meeresschwimmbad in der Nähe)
  • Aussicht genießen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.