Wernigerode, Stellplatz am Katzenteich

Manchmal liegen die Stellplätze weit ab vom Geschehen. In Wernigerode ist dies anders. In wenigen Minuten erreicht man zu Fuß die Innenstadt. Da nimmt man gern einmal kleine Abstriche in Kauf.

Platzart Stellplatz
Kosten pro Nacht (2 Pers.) 5€ pro Besuch Stromanschlüsse vorhanden
Öffnungszeit ganzjährig Satellitenempfang Bäume beachten
Anreise Rund um die Uhr möglich Wlan Zugang Kein Netzzugang
Sanitärausstattung keine Brötchenservice Kein Service
Ver- und Entsorgung Säule mit Bodeneinlass Internetseite Keine Angabe
Stand 10.2016 Besonderes Stadtnahe Lage

Meine Meinung

Der Stellplatz am Katzenteich liegt von Bäumen und Büschen umgeben am Rande der Innenstadt neben einem Parkplatz. Eine Bahnlinie führt in der Nähe vorbei. Der geringe Zugverkehr störte nicht meine Nachtruhe, tagsüber hörte ich leise einige Züge.

Die Parzellen sind klein und die Wohnmobile stehen teilweise nur 2 Meter auseinander. Die Nutzung der Markise ist aus Platzgründen nicht möglich. Leider fielen mir Besatzungen auf, die so parkten, dass gleich zwei Plätze belegt waren. Durch das automatische Schrankensystem mit einer Zählvorrichtung kann dies für Anreisende  zu einer teueren Platzsuche führen. Jedes Durchfahren der Schranke kostet 5€. Daher mein Tipp: Vor der Einfahrt kurz anhalten und nach einem freien Platz schauen, erst dann bezahlen und auf den Platz fahren.

Der Kiosk und die Toiletten waren geschlossen und machten den Eindruck, schon länger außer Betrieb zu sein. Insgesamt wirkte der Platz auf mich etwas lieblos und ohne eine ordnende Hand. Allerdings darf der Besucher für 5€ Einfahrtsgebühr ohne Aufenthaltsbeschränkung nicht mehr erwarten.

Der Unterschied zwischen einem Stellplatz und einem unbefestigten Parkplatz ist nicht groß. Im vorliegenden Fall machen nur die Stromanschlüsse und die Ver-Entsorgungsanlage den Unterschied aus.

Fazit

Der Platz ist gut  für einen Stadtbesuch von Wernigerode mit ein oder zwei Übernachtungen geeignet. Für einen längeren Aufenthalt sind mir die Stellplätze zu eng.

Lage des Platzes


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.