Invercoe Camping in Glencoe – ein Platz am Fjord

Manchmal führt ein Fehler an schöne Stellen. So ging es uns in Glencoe. Wir suchten einen Campingplatz aus unserem Campingführer und landeten bei der Konkurenz nebenan. Zur Belohnung gab es eine schöne Aussicht auf den Fjord und das Gebirge.

Platzart
Campingplatz mit ca. 100 Plätzen
Lage
 In Glencoe an der fjordähnlichen Meeresbucht
Kosten pro Nacht (2 Personen)
Ca. 22Pfund
Öffnungszeit
Ende März bis Ende September
Anreise
Bis 20:00Uhr
Sanitärausstattung
einfaches Sanitärgebäude mit älterer Ausstattung
Ver- und Entsorgung
Eigenbau
Stromanschlüsse
Für alle Plätze gegen Gebühr,
Satellitenempfang
gut auf allen Plätzen
Wlan- Zugang
gegen Gebühr auf manchen Platzteilen
Brötchenservice
kleiner Verkauf an der Rezeption
Internetseite
Besonderes
ruhige Lage zwischen Nebenstraße und Meeresbucht
Letzte Aktualisierung
 06.2016

 

Meine Meinung

Der Platz liegt direkt am Ende einer Bucht des fjordähnlichen Meeresarms. Es gibt einige Szellplätze auf Kies direkt am Wasser. Die Meisten Plätze befinden sich auf einer großen fast schattenlosen Wiese. Die Parzellen fallen teilweise sehr klein aus. Bei Vollbelegung kann es eng zugehen. Von allen Plätzen hat man einen svhönen Blick auf die umliegende Bergwelt.Insbesondere den Sanitäranlagen sah man an, dass die letzte Renovierung bereits einige Zeit zurück liegt. Es war sauber, jedoch könnte eine Modernisierung nicht schaden.

Derr Platz blieb uns ganz besonders in Erinnerung. Es war der Platz, an dem wir eine besondere Atraktion Schottlands erlebten, den Angriff der Midgets. Der Platz war unschuldig, es herrschten nur ideale Flugbedingungen für die Blutsauger.

Die Lager des Platzes


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.