Saint Valery en Caux, ein Stellplatz mit Meerblick

Im kleinen Ort Valery en Caux gibt es einen Wohnmobilstellplatz der besonderen Art. Es ist die Lage, die diesen Platz so beliebt macht.

Stellplatz St. Valery en Caux

Platzart
Stellplatz mit ca. 30 Plätzen (geschätzt)
Lage
Außerhalb des Ortes am Leuchtturm
Kosten pro Nacht (2 Personen)
Ca. 7€, nur mit  Kreditkarte oder Münzen zu bezahlen
Öffnungszeit
Ganzjährig geöffnet
Anreise
immer erreichbar
Sanitärausstattung
keine
Ver- und Entsorgung
Entsorgung gratis, Frischwasser gegen Gebühr (Karte)
Stromanschlüsse
ein einzelner Anschluß an der V+E gegen Gebühr
Satellitenempfang
gut, keine Bäume
Wlan- Zugang
Kein Wlan
Brötchenservice
Im März kein Service
Internetseite
k.A.
Besonderes
Direkt am Meer, in erster Reihe Blick auf das Meer und die Küste
Letzte Aktualisierung
03.2017

Meine Meinung

Der Platz der Gemeinde St. Valery en Eaux liegt ideal am Ende einer Sackgasse. Der Leuchtturm und die Hafeneinfahrt ist nur wenige Meter entfernt. Kein Lärm und keine vorbeifahrenden Fahrzeuge stören die Ruhe der Wohnmobilisten. Bis in die Ortsmitte sind es zu Fuß ca. 250m,

Leider kannten sich die Maler beim Erstellen der Markierungen nicht mit Wohnmobilen aus. Die Plätze sind so bemessen, dass gerade noch die Tür des Mobils aufgeht. Da der Stellplatz lagebedingt viel besucht wird, geht es in der ersten Reihe sehr eng zu, während weiter hinten, ohne den schönen Blick, alle Plätze frei sind. Dennoch ist der Platz zu empfehlen, wenn man die Nähe zum Meer und zum Kiesstrand sucht.

Zum Abschluss eine kleine Warnung: Die örtliche Polizei kontrolliert regelmäßig die Parkscheine!

 Fazit: ein Platz in schöner Lage, jedoch für Leute mit Platzangst ungeeignet

Lage des Platzes


Größere Karte anzeigen

Ein Kommentar zu “Saint Valery en Caux, ein Stellplatz mit Meerblick

  1. Kompliment; sehr toll, der Bericht, der Informationsgehalt, die Fotos dazu!
    Sehr inspirierend,
    DANKE!
    LG Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.