Baskenland, Zarautz – Gran Camping

Im Baskenland wählten wir den Gran Camping Zarautz als Ausgangspunkt. Der Weg zum Strand forderte unsere Kondition heraus.

Platzart Campingplatz mit ca 400Plätzen
Lage Hügeliges, terrassiertes Gelände an einem Berghang
Kosten pro Nacht ca. 25€ pro Nacht, keine Ermäßigung
Öffnungszeiten Mai bis Anfang Oktober
Anreise bis ca. 21Uhr möglich,
Sanitäranlagen mehrere Sanitärgebäude, trotz starker Nutzung meist sauber
Ver- und Entsorgung Entsorgungsplatz vorhanden, nicht einladend
Stromanschlüsse Genügend Anschlüsse für alle Plätze,
Satelittenempfang nur auf einigen Platzteilen möglich
Wlan-Zugang unbekannt
Brötchenservice kleiner Laden an der Rezeption
Internetseite http://www.grancampingzarautz.com/de/
Besonderes kaum Plätze mit Meerblick, anstrengender Weg in den Ort
Stand: 2017

Meine Meinung

Der nicht umsonst „Groß“ im Namen tragende Campingplatz liegt auf einem Berg, ca 100m über dem Meer, Zum fast 2km langen Strand führt ein Fußweg. Zumindest der Aufstieg über die vielen Treppenstufen ist schweißtreibend. Für weniger sportliche Besucher fährt von Juni bis Mitte September regelmäßig ein Linienbus Richtung Stadt und Strand.

Abendstimmung mit Blick auf Zarautz

Abendstimmung mit Blick auf Zarautz

Der Platz ist parzelliert ohne Abgrenzungen. Durch die verschiedenen Ebenen und die unterschiedlichen Platzbereiche bemerkt der Besucher die Größe kaum. Die Einweisung erfolgt mit einem Motorroller, Dabei wird auf die Art den Campingequipments geachtet. Viele Plätze liegen im Schatten unter Bäumen. Einige wenige Parzellen ermöglichen den direkten Meerblick.

Für die Besucher stehen viele Sanitäreinrichtungen in mehreren Sanitärgebäuden zur Verfügung, denen man am späten Abend die vielen Besucher anmerkt. Es gibt ein Cafe, ein Restaurant und einen Laden am Platz.

Sehr begehrt ist der Gran Camping bei meist jüngeren Surfern, da Zarautz in der Surfscene einen guten Namen hat. So bemerkten wir am Abend die eine oder andere fröhliche Feier. (z.B. ertönte ein vielstimmiges „Oh du schöner Westerwald“ aus dem Duschgebäude)  Die Nachtruhe störte dies nicht, da gegen 23:00Uhr erstaunlicherweise Ruhe einkehrte.

Mein Fazit: ein schöner Platz für sportliche Leute

Die Lage auf der Karte


Größere Karte anzeigen

Baskenland, Zarautz – Gran Camping
Bewerte den Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.