Campingplatz Wenningstedt auf Sylt

Auf der deutschen Nobelinsel gibt es mehrere Campingplätze. Durch die Nähe zum Hundestrand fiel unsere Wahl auf den Campingplatz in Wenningstedt. Wir erlebten einen ganz normalen Platz mit normalem Campingleben.   Meine Meinung zum Platz Der Platz besteht aus einer großen Fläche ohne Bäume oder Hecken. Die einzelnen ausreichend großen Parzellen sind nur mit Pflöcken weiterlesen…

Volle Stellplätze und Campingplätze, Urlaub nur nach Reservierung?

Eine nette Mail eines Lesers erinnerte mich wieder an meine Beobachtungen im letzten Sommer. Immer öfter landete der Spontanbesucher vor verschlossenen Schranken. Die Plätze sind voll belegt. Der Wohnmobilboom führt zu Enge auf den Plätzen Die Ursache ist ganz einfach. Immer mehr Wohnmobile bevölkern unsere Straßen. Die Zulassungszahlen erreichen immer neue Rekordwerte und die Flotte weiterlesen…

Ein Kurzausflug zum Bob- und Skeletonweltcup am Königssee

Die Tour begann vor dem Fernseher. In einer Sportübertragung erwähnte der Moderator den kommenden Skeleton- und Bobweltcup in Schönau am Königssee. Sofort nahm in meinem Kopf ein Plan Gestalt an. Der Termin passte. Einmal so eine Veranstaltung live erleben, das würde mir gefallen. Nachdem auch meine Frau keine Einwände hatte, stand einer kleinen Solotour an weiterlesen…

Fernsehen über das Internet, erste Erfahrungen

Im heimischen Netzwerk gehören Videos aus dem Internet mittlerweile zum täglichen Leben. Netflix, YouTube und die Mediatheken der Sender flimmern auf vielen Bildschirmen. Fernsehapps wie Zattoo oder Waipu TV streamen das laufende TV-Programm in das Netz. Da bietet es sich an, die gleichen Quellen unterwegs im Wohnmobil zu nutzen. Leider ist es nicht ganz so weiterlesen…

Der Brexit, das Ende der Reisefreiheit nach Großbritannien?

Zu unserem Leidwesen entschieden sich die Briten, die EU zu verlassen. Was bedeutet dies für unsere Reiseplanungen? Werden wir auch zukünftig das Land problemlos bereisen können? Darf Unser Hund weiterhin mitfahren? Alle diese Fragen trugen dazu bei, dass wir die Insel in den letzten Jahren öfter besuchten. Wir wollten die Reisefreiheit vor dem Brexit nutzen. weiterlesen…

Wasser im Wohnmobil, wieviel Chemie muss sein?

In den vorhergehenden Artikeln ging es um die Technik der Wasserversorgung. In diesem Teil der kleinen Serie rund um das Wasser geht es um den sehr umstrittenen Bereich der chemischen Zusätze.und um die Wasserqualität.im Wohnmobil. Die Meinungen zu diesem Thema zeigen eine riesige Bandbreite, So nutzen einige “Extremisten” den Wassertank überhaupt nicht. das Wasser wird weiterlesen…

Pössl-Sitzbezüge reinigen, eine ungeplante Herausforderung

Schon während unserer letzten Reise stellten wir fest, dass es Zeit wird, unsere Stoff-Sitzbezüge einmal gründlich zu reinigen. Da wir den Arbeitsaufwand von unserem alten Mobil kannten, hatten wir bisher auf das Abziehen der Bezüge verzichtet. Wir beschlossen, uns im Frühjahr einmal mit dem Thema zu beschäftigen. Ungeplant kommt oft Jetzt, zwischen den Feiertagen, wollte weiterlesen…

Goslar, ein Weihnachtsmarkt im Wald

In der Adventszeit gibt es in jeder Stadt einen Weihnachtsmarkt. Überall gibt es Glühwein, Leckereien und Kunstgewerbe. Da fällt es schwer, den Besuchern noch etwas Besonderes zu bieten. In Goslar gelang dies den Stadtvätern mit einem kleinen Wald, der in der Weihnachtszeit zum Besuch enlädt. Schon der Hauptteil des Weihnachtsmarktes auf dem historischen Marktplatz ist weiterlesen…

Wasser im Wohnmobil, wie geht das?

In der kleinen Serie über das Wasser im Wohnmobil geht es diesmal um Tanks, Pumpen, Leitungen und Armaturen. Wieder einmal Stehzen die wohnmobiltechnischen Besonderheiten im Vordergrund. Meist steht das Wasser weit hinter Strom und Gas zurück, wenn es in Gesprächen um die Wohnmobiltechnik geht. Ganz selbstverständlich füllen das Wasser in den  Tank und bei Bedarf weiterlesen…

Sylt mit dem Wohnmobil – Camping auf der Nobelinsel?

Wenn Reiselustige an Sylt denken, bestimmen Bilder von feinen Hotels und Ferienwohnungen in roten Backsteinhäusern die Vorstellungen.  An das Leben auf dem Campingplatz denkt erst einmal niemand. Bei der Planung unserer Wohnmobiltouren spielten Inseln bisher nur eine untergeordnete Rolle. Lediglich Rügen und Bornholm besuchten wir mit dem Wohnmobil.  Früher war dies anders. Als unsere Kinder weiterlesen…

Sylt und Hvide Sande, eine Wohnmobiltour im Herbst

In diesem Jahr starteten wir etwas verspätet zu unserer Wohnmobil Herbsttour. Ende September ging es nach Norden. Unser erstes Ziel war die Insel der Reichen und der Schönen, wir wagten uns nach Sylt. Weiter ging es in die Dünen bei Hvide Sande, Aber jetzt der Reihe nach. Wie immer starteten wir am frühen Abend. Nach weiterlesen…

Gastbeitrag: Sam Hund auf Reisen, Schottland und Irland

Ein Beitrag von meinem Gastautor Sam Hund Ab und an vergessen meine Leute den geordneten Tagesablauf. Ich ahne es dann schon: Eine Reise mit dem Wohnmobil steht bevor. Zuerst wandert der halbe Hausstand in das große Auto vor der Tür. Manchmal werden sogar Hundespaziergänge verschoben oder fallen sehr kurz aus. Meine Menschen haben keine Zeit weiterlesen…

Irland, Rückblick auf eine interessante Reise

In diesem Jahr machten wir uns im Frühsommer auf den Weg nach Irland. Jetzt, mit etwas Abstand , blicke noch einmal etwas kritischer auf auf eine schöne Zeit auf der grünen Insel zurück. Die Reisedauer Da unsere jährliche Reisezeit begrenzt ist, standen uns nur 3 Wochen Zeit zur Verfügung. Heute, nach unserer Reise, gehe ich weiterlesen…