Tipps für Tripps: Deutschland

Unsere „Tipps für Trips“ sollen Anregungen für die Reiseplanung geben. Die Sammlung enthält sehr bekannteZiel und weniger bekannte Orte, die aus unserer Erfahrung einen Besuch wert sind. Viel Spass beim Stöbern.

Ein Blick zurück: Die Gedenkstätte Berliner Mauer

Ein Blick zurück: Die Gedenkstätte Berliner Mauer
Bei unserem letzten Aufenthalt in Berlin besuchten wir die Gedenkstätte Berliner Mauer. Dort gelingt es, die Auswirkungen der undurchlässigen Grenze erlebbar zu machen. Im folgenden Reisetipp geht es um diese Sehenswürdigkeit, die man bei einem Berlinbesuch nicht vergessen sollte.
Weiterlesen …

Bad Harzburg, Baumwipfelpfad und Seilbahn im Harz

Bad Harzburg, Baumwipfelpfad und Seilbahn im Harz
Bad Harzburg gehört zu den traditionellen Kurorten im Harz. Eine Besonderheit ist die nördlichste Großkabinenseilbahn Deutschlands. Neu hinzugekommen ist ein Baumwipfelpfad, der zum Spaziergang in den Baumkronen einlädt.
Weiterlesen …

Das Wasserstraßenkreuz Magdeburg

Wasserstraßenkreuz Magdeburg
Nachdem ich spontan die Harzer Schmalspurbahnen besucht hattte, ging es weiter zu einem weiteren technisch geprägten Ziel. In Rothensee bei Magdeburg vollendeten die Wasserbauer ein Projekt, dass schon 100 Jahre vorher begonnen wurde. Am Wasserstrassenkreuz Magdeburg überquert der Mittellandkanal die Elbe.
Weiterlesen …

Wernigerode, viel Dampf und viel Fachwerk

Wernigerode, viel Dampf und viel Fachwerk
Durch eine glückliche Fügung im Terminkalender hatte ich Gelegenheit, Wernigerode zu besuchen. Die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) zogen mich an. Neben viel Bahndampf fand ich eine sehenswerte Stadt mit Geschichte und vielen Fachwerkhäusern.
Weiterlesen …

Der Schleusenpark Waltrop, die Geschichte der Binnenschifffahrt

Henrichenburg alte Schachtschleuse
Diesmal habe ich einen kleinen Reisetipp für alle Wohnmobilreisenden, die sich für die Binnenschifffahrt interessieren. Es gibt einen Einblick in die Geschichte dieser Transportart und in die Technik der Schleusen und Hebewerke. Mein Reisetipp geht nach Waltrop in den Schleusenpark und in das Museum Hebewerk Henrichenburg.
Weiterlesen …

Ein Besuch des Münchner Flughafens

Tower und Vorfeld Flughafen München
Flugzeuge und  Flughäfen üben immer wieder eine Faszination aus. Viele besuchen die großen Airports, um einmal das Geschehen beobachten zu können und eine kleine Brise der Luft der großen weiten Welt zu schnuppern.  So konnte auch ich dem Reiz nicht widerstehen. Die Kinder brauchten ein Taxi zum Flughafen München und
Weiterlesen …

Hamburg, meine Erfahrungen und Tipps

Hamburg, meine Erfahrungen und Tipps
Hamburg ist eine Reise wert. Auch die Wohnmobilfans zieht es immer wieder in die Stadt. Im folgenden Artikel geht es um meine Lieblingsorte in der Hafenstadt. Wie immer handelt es sich um meine rein subjektive Sicht auf die Stadt an der Elbe, um meine Erfahrungen und Tipps.
Weiterlesen …

Eisenbahnromantik live, der Rasende Roland auf Rügen

Der Rasende Roland auf Rügen rast los
Jeder Eisenbahnfreund freut sich, wenn eine Dampflok zu sehen ist. Bei einem Besuch auf der Insel Rügen gab es dies für uns regelmäßig, der rasende Roland raste immer am gewählten Campingplatz vorbei. Für alle Fans der Dampfloks ist Göhren eine Reise wert.
Weiterlesen …

Quedlinburg, Weltkulturerbe am Harz mit viel Fachwerk

Altstadt Quedlinburg
Schon früher reisten die Könige zu Ostern nach Quedlinburg. In diesem Jahr machten wir ebenfalls einen kleinen Osterspaziergang durch die Fachwerkstadt am Harz.
Weiterlesen …

Die Göltzschtalbrücke im Vogtland, gute Ingenieure und ganz viele Steine

Die Göltzschtalbrücke im Vogtland, gute Ingenieure und ganz viele Steine
Wenn man einmal mehr Zeit hat, wie geplant, bietet sich ein Kurzausflug an. So ging es mir vor einigen Tagen. Mein Termin in Thüringen war schneller vorbei und ich nutzte die gewonnene Zeit für einen Besuch der Göltzschtalbrücke im Vogtland. Wissenswertes über die Göltzschtalbrücke Das Besondere an der Eisenbahnbrücke über
Weiterlesen …

Zurück zur Startseite