Zingst Campingplatz Freesenbruch

letzte Bearbeitung: 26.03.2019 Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gehört zu den viel besuchten Badeorten an der Ostseeküste. Lange Sandstrände und die Boddenlandschaft ziehen die Urlauber an. Für Camper wird es da schnell eng. In der Vorsaison gab es jedoch keine Platzprobleme in Zingst. Meine Meinung zum Platz Der Campingplatz am Freesenbruch passt zu Zingst. Besser und bequemer weiterlesen…

Im März an die Ostsee, viel Wind und Regen

letzte Bearbeitung: 26.03.2019 Wie schon die Jahre vorher versuchen wir im März, die Resturlaubstage sinnvoll zu nutzen. So machten wir uns wieder einmal bei unangenehmen Wetter mit dem Wohnmobil auf den Weg.  Unsere Reiseplanung war einfach.. Etwas Meer an der Ostsee und ein Studentinnenbesuch in der Hauptstadt standen auf dem Programm.   An einem Samstag weiterlesen…

Andernach, ein Stellplatz zum in den Rhein reinschauen

In Andernach gibt es einen Stellplatz in guter Lage. Für viele Fahrzeuge gibt es den begehrten freien Blick auf den Rhein und die Schiffe. Hinzu kommt, dass die Rheinpromenade, das Geysirmuseum und die Innenstadt in wenigen Schritten erreichbar sind. Meine Meinung zum Platz Mir hat der Aufenthalt auf dem Platz gut gefallen. Bei meinem Besuch weiterlesen…

Zwei Tage am Rhein, der Saisonauftakt im Februar

Eine kurze Verpflichtung in Mannheim führte mich in Richtung Rhein. Da der Wetterbericht sehr gut klang, verlängerte ich die Reise und machte mich auf den Weg ins Rheintal. Stürmische Nacht in Bacharach Kurz vor Einbruch der Dunkelheit erreichte ich Bacharach. Den Stellplatz kannte ich schon von früheren Besuchen. Außerhalb der Saison bietet der Platz eine weiterlesen…

Umweltzonen in Europa, wer blickt noch durch?

Mittlerweile nehmen die umweltbedingten Fahrverbote immer mehr zu. In ganz Europa entwickeln Politiker individuelle Regelungen. Für uns Fahrer gilt es, immer auf dem aktuellen Stand zu sein. Wer schafft dies noch? Bisher gab es zumindest in Deutschland eine eindeutige Regelung für Fahrverbote. Die Städte mit Umweltzonen waren bekannt und die Autofahrer hatten sich darauf eingestellt. weiterlesen…

Welche Batterie für das Wohnmobil?

letzte Bearbeitung: 03.02.2019 Fahrzeug- und Versorgungsbatterien mögen die Kälte nicht. Immer wenn die Temperaturen sich der Frostgrenze nähren, treten Schwächen zu Tage. So hielt sich auch unsere Wohnraumbatterie an diese Regel und reduzierte bereits im Herbst ihre Kapazität erheblich. Das Schwächeln traf mich nicht überraschend, denn erste Hinweise gab es schon länger. Die Selbstentladung nahm weiterlesen…

Das Smartphone im Wohnmobil: Die Navigation

letzte Bearbeitung: 06.04.2019 Der Siegeszug der Smartphones macht vor dem Wohnmobil nicht halt. Mittlerweile gehört ein IOS- oder Android Telefon zur Standardausstattung auf Reisen. Natürlich nutzen auch wir die digitalen Helfer. Im folgenden Artikel geht es um die Navigationsprogramme, die uns helfen, den richtigen Weg zu finden.