Krieg im Möwenland

Manchmal entstehen Bilder durch Zufall. So trafen wir unterwegs einige Möwen, die uns einen kleinen Einblick in ihre Welt gaben. Leider gab es Krieg im Möwenland.

Möwe schaut ins Bild

Hallo, darf ich mich vorstellen? Ich bin Erika, die hübscheste Möwe in Dänemark.

Möwe in Großaufnahme

Alarm! Da hinten kommt Gustav, der alte Stänkerer im Tiefflug angebraust, das gibt Ärger!

Möwe im Flug

Da vorn sitzt Erika, da gibt es bestimmt etwas zu Fressen. Schnell hin!

Zwei Möwen im Kampf

Gustav, du Depp, hau ab, ich will dich hier nicht sehen!

Möwe mit Fischbrocken im Schnabel

Ah, geschafft, der Knallkopf ist weg. Nach dieser Aufregung muss ich mich erst einmal stärken.

Die Geschichte zu den Bildern

Die Aufnahmen entstanden in einem kleinen Fischerhafen in der Nähe von Skagen. Die Fischer entsorgten dort die Fischreste in das Meer. Die Möwen kannten den Ablauf schon und warteten auf die Leckereien. Den Biss entdeckte ich erst zuhause am PC.

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?
Krieg im Möwenland
Bewerte den Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.