Der Bodensee – Süddeutschland in Etappen

Aus den Bergen führte uns die Reise an das schwäbische Meer. In Unteruhldingen am Bodensee lag die nächste Station unserer Tour durch Süddeutschland ... Weiterlesen …

Pfronten im Allgäu – Süddeutschland in Etappen

Unsere Corona Tour durch Süddeutschland geht weiter. Das nächste Ziel war Pfronten im Allgäu. Dort verbrachten wir fünf schöne Tage ... Weiterlesen …

Rothenburg ob der Tauber – Süddeutschland in Etappen

Dank Corona sahen wir uns in unserer näheren Umgebung um. Rothenburg ohne Touristenmassen war ein schönes Erlebnis und der Beginn unserer Tour durch Süddeutschland ... Weiterlesen …

Die Corona Testfahrt: Ein kleiner Ausflug in den Bayerischen Wald

In normalen Zeiten hätte es über diese Kurzreise in den Bayerischen Wald keinen Reisebericht gegeben. Vielleicht hätten es einige kleine Erlebnisse in die Tipps für Trips geschafft. Jetzt, in den ... Weiterlesen …

Campingplatz Wenningstedt auf Sylt

Auf der deutschen Nobelinsel gibt es mehrere Campingplätze. Durch die Nähe zum Hundestrand fiel unsere Wahl auf den Campingplatz in Wenningstedt. Wir erlebten einen ganz normalen Platz mit normalem Campingleben ... Weiterlesen …

Ein Kurzausflug zum Bob- und Skeletonweltcup am Königssee

Die Tour begann vor dem Fernseher. In einer Sportübertragung erwähnte der Moderator den kommenden Skeleton- und Bobweltcup in Schönau am Königssee. Sofort nahm in meinem Kopf ein Plan Gestalt an ... Weiterlesen …

Goslar, ein Weihnachtsmarkt im Wald

In der Adventszeit gibt es in jeder Stadt einen Weihnachtsmarkt. Überall gibt es Glühwein, Leckereien und Kunstgewerbe. Da fällt es schwer, den Besuchern noch etwas Besonderes zu bieten. In Goslar ... Weiterlesen …

Sylt mit dem Wohnmobil – Camping auf der Nobelinsel?

Wenn Reiselustige an Sylt denken, bestimmen Bilder von feinen Hotels und Ferienwohnungen in roten Backsteinhäusern die Vorstellungen. An das Leben auf dem Campingplatz denkt erst einmal niemand. Bei der Planung ... Weiterlesen …

Sylt und Hvide Sande, eine Wohnmobiltour im Herbst

In diesem Jahr starteten wir etwas verspätet zu unserer Wohnmobil Herbsttour. Ende September ging es nach Norden. Unser erstes Ziel war die Insel der Reichen und der Schönen, wir wagten ... Weiterlesen …

Im März an die Ostsee, viel Wind und Regen

Wie schon die Jahre vorher versuchen wir im März, die Resturlaubstage sinnvoll zu nutzen. So machten wir uns wieder einmal bei unangenehmen Wetter mit dem Wohnmobil auf den Weg. Unsere ... Weiterlesen …

Zwei Tage am Rhein, der Saisonauftakt im Februar

Eine kurze Verpflichtung in Mannheim führte mich in Richtung Rhein. Da der Wetterbericht sehr gut klang, verlängerte ich die Reise und machte mich auf den Weg ins Rheintal. Stürmische Nacht ... Weiterlesen …

Büsum, Campingplatz Nordsee

Campingplätze an der Nordsee gibt es genug. Jedoch liegen wenige Plätze so zentral wie die beiden Campingplätze in Büsum an der Familienlagune. Platzart Campingplatz mit ca. 200 Plätzen Lage Am ... Weiterlesen …

Kurtaxe: Ein Wutausbruch an der Nordsee

Während unseres letzten Aufenthaltes an der Nordsee packte mich wieder einmal die Wut. Ich griff zum Computer und schrieb meine Meinung über die Wegelagerer am Deich nieder: ... Weiterlesen …

Schiffe im Binnenland: Der Nord-Ostsee-Kanal

Der Nord-Ostsee-Kanal ist ein Paradies für Wohnmobilfahrer. Wo sonst ziehen die Containerschiffe so dicht am Wohnmobilfenster vorbei? ... Weiterlesen …

Nordfriesland im September

Büsum - Nordstrand - Husum - Friedrichskoog - St.-Peter-Ording ... Weiterlesen …

Hamburg: Zuschauen bei der Containerverladung

Hamburg ist eine meiner Lieblingsstädte. Die Stadt und insbesondere der Hafen ziehen mich immer wieder in ihren Bann. Den Ausblick auf die Containerverladung fand ich zufällig auf einer meiner Touren ... Weiterlesen …

Titan-RT, die atemberaubende Hängebrücke an der Rappbodetalsperre (Harz)

Für schwindelfreie Menschen gibt es einen neunen Anlaufpunkt im Harz. Eine schwankende Hängebrücke führt über das Bodetal und bietet neue Ausblicke. Wer einmal testen möchte, wie es sich auf einem ... Weiterlesen …

Das Okertal im Harz, ein Reisetipp mit Wildwasser

In der Harzwerbung gibt es immer wieder Bilder vom wilden Okertal. Als Autofahrer sieht der Besucher jedoch nur eine gut ausgebaute kurvenreiche Straße, viel Wald und ab und zu einige ... Weiterlesen …

Ein Blick zurück: Die Gedenkstätte Berliner Mauer

Bei unserem letzten Aufenthalt in Berlin besuchten wir die Gedenkstätte Berliner Mauer. Dort gelingt es, die Auswirkungen der undurchlässigen Grenze erlebbar zu machen. Im folgenden Reisetipp geht es um diese ... Weiterlesen …

Berlin, der Wohnmobilstellplatz Tegel

Unsere Hauptstadt ist nicht gerade mit Stellplätzen gesegnet. Nach einiger Suche im Netz entschieden wir uns wieder einmal für den Stellplatz in Tegel. Die Alternativen erschienen nicht sehr verlockend. dank ... Weiterlesen …

Bad Harzburg, Baumwipfelpfad und Seilbahn im Harz

Bad Harzburg gehört zu den traditionellen Kurorten im Harz. Eine Besonderheit ist die nördlichste Großkabinenseilbahn Deutschlands. Neu hinzugekommen ist ein Baumwipfelpfad, der zum Spaziergang in den Baumkronen einlädt ... Weiterlesen …

Das Wasserstraßenkreuz Magdeburg

Nachdem ich spontan die Harzer Schmalspurbahnen besucht hattte, ging es weiter zu einem weiteren technisch geprägten Ziel. In Rothensee bei Magdeburg vollendeten die Wasserbauer ein Projekt, dass schon 100 Jahre ... Weiterlesen …

Wernigerode, Stellplatz am Katzenteich

Manchmal liegen die Stellplätze weit ab vom Geschehen. In Wernigerode ist dies anders. In wenigen Minuten erreicht man zu Fuß die Innenstadt. Da nimmt man gern einmal kleine Abstriche in ... Weiterlesen …

Wernigerode, viel Dampf und viel Fachwerk

Durch eine glückliche Fügung im Terminkalender hatte ich Gelegenheit, Wernigerode zu besuchen. Die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) zogen mich an. Neben viel Bahndampf fand ich eine sehenswerte Stadt mit Geschichte und ... Weiterlesen …

Sassnitz, Parkplatz am Hafen

Nach unseren Unterlagen sollte es in Sassnitz eine Übernachtungsmöglichkeit im Hafen geben. Der Platz entsprach leider nicht unseren Vorstellungen. Noch nie erlebte ich auf einem Stellplatz eine derartige Differenz zwischen ... Weiterlesen …

Rügen, Parkplatz am Kap Arkona

Bei diesem Übernachtungsplatz kommt gleich zu Beginn eine deutliche Warnung: Alle Mobile über 3,10m Höhe sollten diesen Platz meiden! Die Falle schnappt zu, sobald man auf den Platz fährt ... Weiterlesen …

Peenemünde, Usedom

Usedom ist ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel. In dem früheren Sperrgebiet der Versuchsanstalt Peenemünde fanden wir einen spannenden Stellplatz ... Weiterlesen …

Werder, ein schöner Stellplatz mitten im Geschehen

letzte Bearbeitung: 23.03.2019 Auf der Durchreise suchten wir einen Platz für eine ruhige Nacht. In Werder (Havel) fanden wir mitten in der Stadt einen Stellplatz, den wir vielleicht noch einmal ... Weiterlesen …

Im Winter mit dem Wohnmobil an die Ostsee

Werder - Usedom - Peenemünde - Rügen - Zingst - Warnemünde ... Weiterlesen …

Der Schleusenpark Waltrop, die Geschichte der Binnenschifffahrt

Diesmal habe ich einen kleinen Reisetipp für alle Wohnmobilreisenden, die sich für die Binnenschifffahrt interessieren. Es gibt einen Einblick in die Geschichte dieser Transportart und in die Technik der Schleusen ... Weiterlesen …

Mainstockheim, Ruhe an der Fähre

Am Main, ganz in der Nähe des Autobahnkreuzes Biebelried (A3/A7) befinden sich einige besuchenswerte Winzerorte. Für uns Wohnmobilfahrer gibt es in den meisten Orten extra angelegte Stellplätze zu bezahlbaren Preisen ... Weiterlesen …

Bacharach am Rhein, zwei Stellplätze?

Das Rheintal zwischen Koblenz und Rüdesheim zieht die Reisenden immer wieder an. Die viel besungene Rheinromantik mit ihren vielen Höhenburgen entlang des Stromes locken nicht nur besucher aus USA und ... Weiterlesen …

Stellplatz Erfurt, ein positives Erlebnis

Vor einigen Tagen besuchten wir wieder einmal Erfurt. Leider konnten wir nicht auf den für Wohnmobile markierten Flächen der Thüringenhalle parken, da zwei heruntergekommene einheimische Fahrzeuge die Fläche blockierten.  ... Weiterlesen …

Emden Parkplatz Lotsenstation/Am Jachthafen

An der Nordseeküste gibt es viele Möglichkeiten für Wohnmobilfahrer. Auch in Emden findet man mehrere Stellplätze mit sehr unterschiedlicher Ausstattung. Meine Wahl fiel auf einen Platz mit Aussicht ... Weiterlesen …

Schiffe und mehr im Emsland

Papaenburg - Emden - Henrichenburg - Düsseldorf ... Weiterlesen …

Ein Besuch des Münchner Flughafens

Flugzeuge und  Flughäfen üben immer wieder eine Faszination aus. Viele besuchen die großen Airports, um einmal das Geschehen beobachten zu können und eine kleine Brise der Luft der großen weiten ... Weiterlesen …

München, Parkharfe am Olympiastadion

München, die Weltstadt mit Herz, zeigt kein großes Herz für Wohnmobilfahrer. Einen richtigen Stellplatz kenne ich nicht. Aber für einen Besuch der Olympiahalle bietet sich die parkharfe als Übernachtungsort an ... Weiterlesen …

Hamburg, meine Erfahrungen und Tipps

Hamburg ist eine Reise wert. Auch die Wohnmobilfans zieht es immer wieder in die Stadt. Im folgenden Artikel geht es um meine Lieblingsorte in der Hafenstadt. Wie immer handelt es ... Weiterlesen …

Eisenbahnromantik live, der Rasende Roland auf Rügen

Jeder Eisenbahnfreund freut sich, wenn eine Dampflok zu sehen ist. Bei einem Besuch auf der Insel Rügen gab es dies für uns regelmäßig, der rasende Roland raste immer am gewählten ... Weiterlesen …

Quedlinburg, Weltkulturerbe am Harz mit viel Fachwerk

Schon früher reisten die Könige zu Ostern nach Quedlinburg. In diesem Jahr machten wir ebenfalls einen kleinen Osterspaziergang durch die Fachwerkstadt am Harz ... Weiterlesen …

Die Göltzschtalbrücke im Vogtland, gute Ingenieure und ganz viele Steine

Wenn man einmal mehr Zeit hat, wie geplant, bietet sich ein Kurzausflug an. So ging es mir vor einigen Tagen. Mein Termin in Thüringen war schneller vorbei und ich nutzte ... Weiterlesen …

Nürnberg: Ein Spaziergang durch die Sebalder Altstadt zur Kaiserburg

Die Nürnberger Innenstadt teilt sich in zwei Teile, die Lorenzer und Sebalder Altstadt. Die Pegnitz bildet die Grenze zwischen den Stadtteilen. Im folgenden Artikel beschäftige ich mich mit einem Teil ... Weiterlesen …

Ein Spaziergang durch Goslar am Harz

Dieser Reisetipp führt in den Harz. Wer in der Region unterwegs ist, sollte sich den Besuch in Goslar nicht entgehen lassen. Die Infrastruktur für Wohnmobile ist ist begrenzt, aber es ... Weiterlesen …

Der Nürnberger Christkindlesmarkt, kein Geheimtipp, aber einen Besuch wert!

Bald ist es wieder soweit. Weihnachten steht vor der Tür. Ganz besonders bemerkt man es in Nürnberg, der Christkindlesmarkt beginnt in Kürze. Im folgenden Reisetipp beschreibe ich den Markt und ... Weiterlesen …

Nürnberg: Der Hauptmarkt, der Platz des Christkindlesmarktes

Der Christkindlmarkt in Nürnberg steht vor der Tür. Neben den Buden kann man auf dem Hauptmarkt viel mehr entdecken. Die Kurfürsten verbeugen sich regelmäßig und das Drehen am falschen Ring ... Weiterlesen …

Nürnberg: Das ehemalige Reichsparteitagsgelände

Jeder kennt die Nürnberger Burg und den Christkindlesmarkt. Die Vergangenheit als Stadt der Reichsparteitage der NSDAP ist weniger bekannt. Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Bauwerken aus dieser Zeit und ... Weiterlesen …

Abendausflug zum Tegeler See in Berlin

Viele Reisende mit dem Wohnmobil kennen den Stellplatz in Berlin Tegel. Aber nur wenige der Besucher finden den Weg zum Tegler See ganz in der Nähe. Mit diesem Tipp möchte ... Weiterlesen …

Das romantische Rheintal zwischen Koblenz und Rüdesheim

Die Rheinromantik ist den vielen Besuchen dieses Flussabschnitts ein Begriff. Die offizielle Bezeichnung "Weltkulturerbe oberes Mittelrheintal" ist weitgehend unbekannt. Egal wie das Stück Rheintal von Rheinkilometer 526 bis 593 genannt ... Weiterlesen …

Ein interessantes Bauwerk: Die Rendsburger Schwebefähre

Eine weitere technische Sehenswürdigkeit gibt es in Rendsburg zu sehen. Unter der längsten Eisenbahnbrücke Deutschlands hängt eine kleine Fähre, die regelmäßig Personen und PKW über den Kanal befördert ... Weiterlesen …

Insel Rügen: Prora, ein Wahnsinn

Wenn man an Rügen denkt, fallen Jedem sofort Bilder von Kreidefelsen und Stränden ein. Hier geht es jedoch um ein anderes, dunkleres Kapitel der Insel. Die Bauten von Prora erinnern ... Weiterlesen …

Die Schleusen des Nord-Ostsee-Kanals in Brunsbüttel und Kiel Holtenau

Schiffsliebhabern und Sehleuten ist ein Besuch der Schleusen am Nord-Ostsee-kanal zu empfehlen. Von Aussichtsplattformen kann man das Treiben in den riesigen Schleusen gut beobachten ... Weiterlesen …

Jena, ein lohnenswerter Stadtbesuch

In Thüringen gibt es viel zu entdecken. Sofort fallen Orte wie Weimar und Eisenach ein. Im folgenden Artikel geht es um die zu unrecht weniger bekannte Stadt Jena, die Stadt ... Weiterlesen …

Besuch einer Schiffsüberführung der Meyer-Werft

Mehrmals im Jahr überführt die Meyer-Werft ein neu gebautes Kreuzfahrtschiff von Papenburg über die Ems nach Emden. Eine weitere Überführung steht kurz bevor. Voraussichtlich Ende März macht sich die Norwgian ... Weiterlesen …

Mit dem Wohnmobil durch das Ruhrgebiet in die Niederlande

Gelsenkirchen - Zeche Zollverein - Uitdam - Amsterdam - Marken - Oosterschelde - Middleburg - Duisburg ... Weiterlesen …

Die Stadt am Meer: Bremerhaven

Die Häfen an der deutschen Nordseeküste ziehen viele Besucher an. Im folgenden Artikel geht es um die zweitgrößte Hafenstadt Bremerhaven an der Wesermündung. Fakten Bremerhaven gehört politisch zum Bundesland Bremen ... Weiterlesen …

Festgefahren am Rhein

Das folgende Erlebnis liegt schon einige Jahre zurück und gehört in die Kategorie "Lehrgeld": Das Rheintal zwischen Koblenz und Mainz ist immer eine Reise wert. So führte uns unsere Wohnmobil-Testfahrt ... Weiterlesen …

Hamburg: Dockland, ein Platz für Fotografen und Sehleute

In Hamburg gibt es viele Punkte zum Beobachten des Schiffsverkehrs. Einen meiner Lieblingsplätze fand ich durch Zufall. Seitdem besuche ich Dockland bei jedem Hamburgbesuch ... Weiterlesen …

Hamburg: Mit dem Rad durch den Hafen

Februar 2021: Obwohl dieser Beitrag schon 2013 entstand, ist der Inhalt immer noch einen Tipp wert. Sogar die Webseite mit den Radwegen im Hafen gibt es noch, wie ich bei ... Weiterlesen …

Hamburg: Hafenrundfahrt mit Tageskarte des HVV

Weiter geht es mit den Tipps für Hamburg. Für Wohnmobilisten gibt es viele Wege, den Hafen zu erkunden. Diesmal habe ich die kleine Hafenrundfahrt mit den Hafenfähren ausgesucht. Obwohl der ... Weiterlesen …

Nürnberg, Stellplatz an der Münchener Straße

Nürnberg bietet den Wohnmobilfahrern drei kostenlose Stellplätze ohne jeden Komfort. In diesem Artikel geht es um den Platz in der Münchener Straße. Platzart einfacher Parkplatz für 10 bis 15 Wohnmobile ... Weiterlesen …

Nürnberg Wöhrder See

Dieser Platz in Nürnberg liegt etwas versteckt. Fast direkt am Platz liegt der Wöhrder See, ein Naherholungsgebiet mitten in der Stadt. Leider verhindert der Bahndamm den Blick auf das Nürnberger ... Weiterlesen …

Hilpoltstein An der Lände

Hier noch eine Stellplatzbeschreibung eines Platzes in meiner näheren Umgebung. Falls das Wetter zu schön ist, um Nürnberg zu besichtigen, gibt es hier eine Alternative ... Weiterlesen …

Nürnberg, am Marienbergpark

In Nürnberg gibt es drei Stellplätze. Im Norden der Stadt liegt der Stellplatz am Marienberg direkt an einem großen Park ... Weiterlesen …