Das Wasserstraßenkreuz Magdeburg

Wasserstraßenkreuz Magdeburg

Nachdem ich spontan die Harzer Schmalspurbahnen besucht hattte, ging es weiter zu einem weiteren technisch geprägten Ziel. In Rothensee bei Magdeburg vollendeten die Wasserbauer ein Projekt, dass schon 100 Jahre vorher begonnen wurde. Am Wasserstrassenkreuz Magdeburg überquert der Mittellandkanal die Elbe.

Der Schleusenpark Waltrop, die Geschichte der Binnenschifffahrt

Henrichenburg alte Schachtschleuse

Diesmal habe ich einen kleinen Reisetipp für alle Wohnmobilreisenden, die sich für die Binnenschifffahrt interessieren. Es gibt einen Einblick in die Geschichte dieser Transportart und in die Technik der Schleusen und Hebewerke. Mein Reisetipp geht nach Waltrop in den Schleusenpark und in das Museum Hebewerk Henrichenburg.

Schiffe und mehr im Emsland

Da ich nochmals eine Schiffsüberführung der Meyer Werft miterleben wollte, plante ich zwei Wochen im März so, dass eine kurzfristige Reise ins Emsland möglich war. Das Glück war auf meiner Seite, denn meine Terminplanung passte zu den Terminen der Werft. Meine Frau zeigte Verständnis und genehmigte wohlwollend meinen Ausflug mit dem Wohnmobil.

Die Emsüberführung der Anthem of the Seas – ein Erlebnis

Die Meyerwerft in Papenburg baut jedes Jahr zwei Kreuzfahrtschiffe für verschiedene Auftraggeber. Dabei hat die Werft einen Standortnachteil, denn Papenburg liegt nicht an der See. So müssen die Riesenschiffe ca. 40km über die Ems zum Meer überführt werden. In diesem Jahr klappe es terminlich und ich konnte die Überführung der Anthem of the Seas aus der Nähe beobachten.

Der Nord-Ostsee-Kanal oder Schiffe im Binnenland

  Schleswig-Holstein wird als das Land zwischen den Meeren bezeichnet. Hier stelle ich den Nord-Ostsee-Kanal vor. Eine Möglichkeit, die zum Meer gehörenden Schiffe aus nächster Nähe zu beobachten.   Fakten Der 90km lange Nord-Ostsee-Kanal wird in der Seefahrt als Kielcanal bezeichnet und verbindet seit 1895 die Elbe bei Brunsbüttel mit der Ostsee bei Kiel. Der ursprünglich hauptsächlich für die Marine gebaute Wasserweg verkürzt die Strecke zwischen Nord- und Ostsee erheblich, da die Umfahrung Dänemarks bei Skagen entfällt. Durch den Containerverkehr erhielt der Kanal eine neue Bedeutung. Viele Feederschiffe auf der Fahrt von Hamburg in die östlichen Ostseehäfen in Finnland, Russland, weiterlesenDer Nord-Ostsee-Kanal oder Schiffe im Binnenland

Besuch einer Schiffsüberführung der Meyer-Werft

Mehrmals im Jahr überführt die Meyer-Werft ein neu gebautes Kreuzfahrtschiff von Papenburg über die Ems nach Emden. Eine weitere Überführung steht kurz bevor. Voraussichtlich Ende März macht sich die Norwgian Joy auf den Weg in die Weltmeere. Ein solches Ereignis lockt viele Schaulustige an. Insbesondere die reiselustigen Wohnmobilfahrer sind immer zahlreich vertreten.

Die Stadt am Meer. Bremerhaven

Bremerhaven bei Nacht

Die Häfen an der deutschen Nordseeküste ziehen viele Besucher an. Im folgenden Artikel geht es um die zweitgrößte Hafenstadt Bremerhaven an der Wesermündung. Fakten Bremerhaven gehört politisch zum Bundesland Bremen. Durch die Lage an der Weser entwickelte sich hier einer der größten Häfen in Europa. In der Stadt leben ca. 100.000 Einwohner. Nicht ganz korrekt bezeichnet man Bremerhaven als einzige deutsche Großstadt an der Nordsee bezeichnet, denn die eigentliche Mündung der Weser in die Nordsee befindet sich einige Kilometer weiter Richtung See. Früher prägte die Hochseefischerei den Hafen. Nach dem Rückgang entwickelte sich Bremerhaven zu einem der größten Fahrzeug-und Containerumschlagplätze weiterlesenDie Stadt am Meer. Bremerhaven

Hamburg: Mit dem Rad durch den Hafen

Kategorie: Reisetipps, Region: Deutschland Vor einem meiner Hamburg Besuche fand ich im Netz den Hinweis auf einen Radweg durch den Hafen. Ich druckte mir die Karte aus und nahm mir vor, die Strecke in mehreren Etappen abzufahren. Hier finden Sie meine Erfahrungen dieser Erlebnistour. Nach der Unterquerung der Elbe im Alten Elbtunnel ging es los. Vorbei an Blohm und Voss und weiteren Industriegebäuden fuhr ich durch den Hafen. An einigen Stellen war die Kennzeichnung des Weges nicht eindeutig. Nur Dank meiner Karte fand ich den richtigen Weg. So gelangte ich an das Ufer des Köhlbrands. Direkt unter der Brücke legte ich eine weiterlesenHamburg: Mit dem Rad durch den Hafen

Hamburg: Hafenrundfahrt mit Tagesticket des HVV

Kategorie: Reisetipps, Region: Deutschland Weiter geht es mit den Tipps für Hamburg. Für Wohnmobilisten gibt es viele Wege, den Hafen zu erkunden. Diesmal habe ich die kleine Hafenrundfahrt mit den Hafenfähren ausgesucht. An den Landungsbrücken verkehren die zum Hamburger Verkehrsverbund (HVV) gehörenden Linienschiffe der HADAG . Die Fähren können mit den üblichen Fahrkarten des Verkehrsverbundes genutzt werden. Ein entsprechender Kartenautomat steht am Anleger. Wer möglichst viel von der Elbe und dem Hafen sehen möchte, wählt an den Landungsbrücken die Linie 62 nach Finkenwerder. Die Route führt die Elbe abwärts, vorbei an den Containerterminals bis zum Vorort Finkenwerder. Das Ziel ist nach ca. weiterlesenHamburg: Hafenrundfahrt mit Tagesticket des HVV