Baden in Locmariequer und die Rückfahrt nach Franken (Bretagne 7)

Nach so viel Stadt stand uns die Laune auf Meer und Strandleben. Das Wetter passte und so beschlossen wir, noch einen Badetag einzulegen. Als Ziel wählten wir Locmariequer, einen kleinen Ort am Eingang des Golfe du Morbihan aus. Unterwegs nutzten wir noch einen Supermarkt, um uns mit französischen Lebensmitteln einzudecken. Dann ging es direkt nach weiterlesen…

Viel Abwechslung: Camaret-sur-Mer, Locronan und Concarneau (Bretagne 6)

Unsere Tour de Bretagne geht weiter. Das schöne Wetter und die spannende Landschaft auf der Crozon Halbinsel führten zu unserer Entscheidung, noch einen Tag zu bleiben. Der Sonntag machte seinem Namen alle Ehre, die Sonne lachte vom blauen Himmel. Unsere erste Aktion führte uns steil bergab ins Zentrum von Camaret sur Mer.  Wieder einmal ging weiterlesen…

Steine und Sand in Primel-Tregastel und Meneham (Bretagne 4)

Am Pfingstmontag machten wir uns wieder auf den Weg. Wieder ging es Richtiung Westen. Anfangs begann die Fahrt entlang der Küste sehr zäh. Dank eines großen Marktes in Tregastel waren mehrere Straßen gesperrt und rings herum um den Markt herrschte Verkehrschaos. Endlich bekam das Navi einmal den Wunsch erfüllt. „Fahren Sie über den Kreisverkehr, dritte weiterlesen…

Saint Malo und die Cote Granit Rose (Bretagne 3)

Nach fast drei Tagen in Cancale setzten wir unsere Reise fort. Die zwei nächsten Ziele, St. Malo und die Cote Granit Rose, gehören aus unserer Sicht zu den Pflichtpunkten einer Bretagnereise. Am Morgen packten wir in Cancale unsere drei Sachen und machten uns weiter ging es auf den Weg nach Westen. Die Fahrstrecke betrug nur weiterlesen…

Pointe du Grouin und Cancale (Bretagne 2)

Nach so viel Religion und Baukunst zog es uns weiter in die Bretagne. Unser Ziel war die Austernstadt Cancale. Bei dem Verlassen des Mont Saint Michel stand uns nur noch die Schranke an der Ausfahrt im Wege. Unser Ausfahrtticket war aus irgendeinem Grund nicht lesbar. Erst nach längeren dreisprachigem Kauderwelsch mit einem freundlichen Helfer an weiterlesen…