Süddeutschland in Etappen – Der Bodensee

Pfronten erleichterte uns den Abschied nicht, denn bereits bei der Morgenrunde mit dem Hund schien die Sonne mit voller Septemberkraft vom blauen Himmel. Dennoch packten wir unsere sieben Sachen und machten uns auf den Weg zum Bodensee. Da wir die Routenplanung nicht dem Computer überliessen, führte unsere Route über die Berge.  Bereits nach wenigen Kilometern weiterlesen…

Süddeutschland in Etappen – Pfronten im Allgäu

Die nächste Etappe unseres mehrteiligen Urlaubs führte weiter durch Süddeutschland. Diesmal lag unser Ziel im Allgäu. Die Entscheidung für Pfronten fiel zufällig.. Auf der Suche nach einem freien Eck für unser Mobil wurden wir auf dem dortigen Campingplatz fündig. So ging die Reise aus dem Frankenland direkt an die Grenze zu Österreich. Um es deutlich weiterlesen…

Süddeutschland in Etappen – Teil 1: Rothenburg ob der Tauber

Besondere Ereignisse erfordern besondere Lösungen. Wie in vielen anderen Familien in Deutschland zwang uns die Corona-Pandemie die Reiseplanung komplett zu ändern. Aus Cornwall wurde Süddeutschland, aus St. Ive wurde Pfronten. Weiterhin zwangen uns Terminschwierigkeiten zu einer Reise in Etappen. Schon das erste Ziel war etwas Besonderes. Wir erhielten den Tipp, uns wieder einmal Rothenburg ob weiterlesen…

Die Corona Testfahrt: Ein kleiner Ausflug in den Bayerischen Wald

In normalen Zeiten hätte es über diese Kurzreise in den Bayerischen Wald keinen Reisebericht gegeben. Vielleicht hätten es einige kleine Erlebnisse in die Tipps für Trips geschafft. Jetzt, in den ersten Monaten nach dem vom Corona Virus verursachten Lockdown, wird der kleine Ausflug interessant. Wie würden sich die Einschränkungen bemerkbar machen? Gibt es überhaupt freie weiterlesen…

Hvide Sande, Nr. Lyngvig Camping

An der dänischen Nordseeküste fanden wir einen besonderen Campingplatz direkt am Meer. Bei unseren beiden Besuchen fiel uns jedes Mal die Suche des optimalen Standplatzes sehr schwer.   Meine Meinung zum Platz Wenn ich nicht ganz falsch liege, ist Nr. Lyngvig Camping der größte Campingplatz, den ich je besucht habe. Abweichend von den bekannten Riesenplätzen weiterlesen…

Campingplatz Wenningstedt auf Sylt

Auf der deutschen Nobelinsel gibt es mehrere Campingplätze. Durch die Nähe zum Hundestrand fiel unsere Wahl auf den Campingplatz in Wenningstedt. Wir erlebten einen ganz normalen Platz mit normalem Campingleben.   Meine Meinung zum Platz Der Platz besteht aus einer großen Fläche ohne Bäume oder Hecken. Die einzelnen ausreichend großen Parzellen sind nur mit Pflöcken weiterlesen…

Ein Kurzausflug zum Bob- und Skeletonweltcup am Königssee

Die Tour begann vor dem Fernseher. In einer Sportübertragung erwähnte der Moderator den kommenden Skeleton- und Bobweltcup in Schönau am Königssee. Sofort nahm in meinem Kopf ein Plan Gestalt an. Der Termin passte. Einmal so eine Veranstaltung live erleben, das würde mir gefallen. Nachdem auch meine Frau keine Einwände hatte, stand einer kleinen Solotour an weiterlesen…

Der Brexit, das Ende der Reisefreiheit nach Großbritannien?

Zu unserem Leidwesen entschieden sich die Briten, die EU zu verlassen. Was bedeutet dies für unsere Reiseplanungen? Werden wir auch zukünftig das Land problemlos bereisen können? Darf Unser Hund weiterhin mitfahren? Alle diese Fragen trugen dazu bei, dass wir die Insel in den letzten Jahren öfter besuchten. Wir wollten die Reisefreiheit vor dem Brexit nutzen. weiterlesen…

Goslar, ein Weihnachtsmarkt im Wald

In der Adventszeit gibt es in jeder Stadt einen Weihnachtsmarkt. Überall gibt es Glühwein, Leckereien und Kunstgewerbe. Da fällt es schwer, den Besuchern noch etwas Besonderes zu bieten. In Goslar gelang dies den Stadtvätern mit einem kleinen Wald, der in der Weihnachtszeit zum Besuch enlädt. Schon der Hauptteil des Weihnachtsmarktes auf dem historischen Marktplatz ist weiterlesen…

Sylt mit dem Wohnmobil – Camping auf der Nobelinsel?

Wenn Reiselustige an Sylt denken, bestimmen Bilder von feinen Hotels und Ferienwohnungen in roten Backsteinhäusern die Vorstellungen.  An das Leben auf dem Campingplatz denkt erst einmal niemand. Bei der Planung unserer Wohnmobiltouren spielten Inseln bisher nur eine untergeordnete Rolle. Lediglich Rügen und Bornholm besuchten wir mit dem Wohnmobil.  Früher war dies anders. Als unsere Kinder weiterlesen…

Sylt und Hvide Sande, eine Wohnmobiltour im Herbst

In diesem Jahr starteten wir etwas verspätet zu unserer Wohnmobil Herbsttour. Ende September ging es nach Norden. Unser erstes Ziel war die Insel der Reichen und der Schönen, wir wagten uns nach Sylt. Weiter ging es in die Dünen bei Hvide Sande, Aber jetzt der Reihe nach. Wie immer starteten wir am frühen Abend. Nach weiterlesen…

Gastbeitrag: Sam Hund auf Reisen, Schottland und Irland

Ein Beitrag von meinem Gastautor Sam Hund Ab und an vergessen meine Leute den geordneten Tagesablauf. Ich ahne es dann schon: Eine Reise mit dem Wohnmobil steht bevor. Zuerst wandert der halbe Hausstand in das große Auto vor der Tür. Manchmal werden sogar Hundespaziergänge verschoben oder fallen sehr kurz aus. Meine Menschen haben keine Zeit weiterlesen…

Irland, Rückblick auf eine interessante Reise

In diesem Jahr machten wir uns im Frühsommer auf den Weg nach Irland. Jetzt, mit etwas Abstand , blicke noch einmal etwas kritischer auf auf eine schöne Zeit auf der grünen Insel zurück. Die Reisedauer Da unsere jährliche Reisezeit begrenzt ist, standen uns nur 3 Wochen Zeit zur Verfügung. Heute, nach unserer Reise, gehe ich weiterlesen…

Irland, unsere Erfahrungen und Tipps

Wie immer nach einer längeren Reise folgt ein Artikel mit Reisetipps. So gibt es hier unsere Alltagserfahrungen zu Irland. In einem zweiten Teil folgen noch einige Anmerkungen zu Routenplanung und Sehenswürdigkeiten. Geld und andere Zahlungsmittel Da Irland zu den Eurostaaten gehört, gibt es keine Umrechnungsprobleme. Bargeld erhielten wir mit unseren Girokarten an jedem Geldautomaten. Die weiterlesen…