Eine Reise entlang des Götakanals

Bei allen unseren Aufenthalten in Schweden besuchten wir den Götakanal an vielen Häfen und Schleusen. Insbesondere für Wohnmobilurlauber lohnt sich eine Reise entlang des Kanals.Wie an vielen Stellen in Schweden sind es nicht die großen bedeutenden Sehenswürdigkeiten, sondern viele interessante Kleinigkeiten, die den Besuch abwechslungsreich gestalten.

Die Kanalschiffe

Fakten Die historische Schiffe verkehren in den Sommermonaten nach Fahrplan auf dem Götakanal von Göteborg nach Stockholm. Die für bis zu 60 Passagiere ausgelegten Schiffe verfügen über kleine Kabinen für die Passagiere Dennoch bieten sie viel Komfort für die Reisenden. Die Maße der Schiffe sind so gewählt, dass die Schiffe gerade so noch in die Schleusenkammern des Kanals passen. Eingesetzt werden die folgenden Schiffe: MS Juno  Baujahr 1874 –  31,4m Länge – 6,7m Breite MS Wilhelm Tham  Baujahr 1912 – 31,5m Länge – 6,8m Breite MS Diana Baujahr 1930 – 31,7m Länge – 6,8m Breite    Unsere Erfahrungen Leider verfügen wir hier nur weiterlesenDie Kanalschiffe

Vaxholm: Vaxholm Camping

Kategorie: Campingplatzbeschreibung,   Region: Schweden Auf unserer Tour durch Schweden durfte das Gebiet der Stockholmer Schären nicht auslassen. Als Ziel suchten wir uns Vaxholm aus. Dort fanden wir wieder einmal einen typisch schwedischen Campingplatz. Platzart Campingplatz mit ca. 150 Plätzen Stromanschlüsse in ausreichender Zahl, teilweise lange Kabel erforderlich Kosten pro Nacht (2 Personen) ca. 300kr Satellitenempfang auf vielen Plätzen Öffnungszeit April – September Wlan- Zugang k.A Anreise Bis 20:00Uhr Brötchenservice nur in der Hauptsaison Sanitärausstattung kleines Sanitärgebäude, zweckmäßig Internetseite http://www.camping.se/de/Campingse-Camping-Schweden/campings/2590/Erikso-Stugby-och-Camping-Waxholms-Strand/ Ver- und Entsorgung Entsorgung vom Frischwasser getrennt Besonderes Direkt am Meer, Badestrand, schöner Wanderweg um die Landzunge Stand 06.2012 Der Campingplatz machte es weiterlesenVaxholm: Vaxholm Camping

Göteborg: Campingplatz Lisebergsbyn Kärralund

Kategorie: Campingplatzbeschreibung,   Region: Schweden Für die Besucher Göteborgs bietet der Campingplatz Lisebergsbyn eine gute Ausgangsbasis. Durch die Lage merkt man nicht, dass man in der zweitgrößten Stadt Schwedens übernachtet. Platzart Campingplatz mit ca. 200 Plätzen und vielen Hütten Stromanschlüsse Für jeden Platz gegen Gebühr Kosten pro Nacht (2 Personen) ca. 350Kr Satellitenempfang gut, wenige Hindernisse Öffnungszeit ganzjährig geöffnet Wlan- Zugang Kostenlos, auf vielen Plätzen Anreise Bis 22:00Uhr Brötchenservice k.A. Sanitärausstattung Modernes Sanitärgebäude sauber Internetseite http://liseberg.com/en/home/ Accommodation/Camping/Lisebergsbyn-Karralund/ Ver- und Entsorgung Eigenbau Besonderes 5Minuten zur Straßenbahn, in ruhiger Lage Stand 09.2012   Meine Meinung Der Campingplatz liegt ruhig in einem parkähnlichen Gebiet. Umgebungslärm gibt es weiterlesenGöteborg: Campingplatz Lisebergsbyn Kärralund

Helsingborg: Camping Helsingborg

Kategorie: Campingplatzbeschreibung,   Region: Schweden Den Campingplatz in Helsingborg fanden wir zufällig auf der Suche nach einer Entsorgungsmöglichkeit. Wir entschieden uns, eine Nacht auf dem Platz zu verbringen. Im Nachhinein bereuten wir diese Entscheidung nicht.  Platzart Campingplatz mit ca. 200 Plätzen Stromanschlüsse Für jeden Platz gegen Gebühr Kosten pro Nacht (2 Personen) Ca. 250kr Satellitenempfang meist möglich, teilweise durch Bäume behindert Öffnungszeit April – September Wlan- Zugang k.A Anreise Bis 20:00Uhr Brötchenservice Supermarkt auf dem Gelände Sanitärausstattung zwei moderne Sanitärgebäude mit guter Ausstattung, sauber Internetseite http://raavallar.nordiccamping.se/de/ camping/seasoncamping Ver- und Entsorgung Eigenbau vor dem Campingplatz Besonderes Direkt am Meer hinter einem Wall,   langer weiterlesenHelsingborg: Camping Helsingborg

Lidköping: Campingplatz Lidköping

Kategorie: Campingplatzbeschreibung,   Region: Schweden In Lidköping am Vänernsee überraschte uns ein ein großer Campingplatz. Eine derartige Anlage hatten wir an dieser Stelle nicht erwartet. Anscheinend ist Lidköping ein beliebter Ort für den Sommerurlaub. Stand: Sommer 2012 Ort: Lidköping, Läkögatan Lage: Campingplatz zwischen Hauptstrasse und Vänernsee Untergrund: Stellplätze teilweise befestigt, überwiegend unbefestigt, Rasen Kosten: ca. 320Kr Ver- und Entsorgung: Ver- und Entsorgungsanlage vorhandenWebseite: http://www.camping.se/de/Campingse-Camping-Schweden/campings/2922/KronoCamping-Lidkoping/ Meine Meinung Der große, gut ausgestattete Platz liegt am Stadtrand von Lidköping. Durch die vorbeiführende Hauptstrasse ist auf einigen Plätzen Verkehrslärm hörbar. Seeseitig grenzt der Platz an einen Fuß- und Radweg in Richtung Stadt. In direkter Nachbarschaft befindet sich ein weiterlesenLidköping: Campingplatz Lidköping

Stockholm: Campingplatz Blankeberg

Kategorie: Campingplatzbeschreibung,   Region: SchwedenImmer wieder machten wir die Erfahrung, dass die Campingplätze in Großstädten nicht den Erwartungen entsprechen. So verwunderte es uns nicht, dass Stockholm in Schweden keine Ausnahme macht. Dies gilt nur für den Campingplatz Blankeberg. Die anderen Plätze kennen wir nicht. Meine Meinung Der Platz liegt neben einem Strandbad mit großer Liegewiese und einer Wasserrutsche. In der Nähe befindet sich ein Waldgebiet mit einem See. Die am Platz entlangführende Straße ist nur wenig befahren und stört die Ruhe nicht. Der Platz selbst ist sehr einfach ausgestattet und macht ein einigen Stellen einen ungepflegten Eindruck. Die Stellplätze sind klein und eng. weiterlesenStockholm: Campingplatz Blankeberg

Schleusen von Trollhättan

Kategorie: Reisetipps, Region: Schweden In Trollhättan klettern Schiffe über Felsbarrieren und überwinden einen großen Höhenunterschied. Da immer wieder auch Frachter die Reise über die Schleusentreppe antreten, lohnt sich ein Besuch   Fakten In Trollhättan überwindet der Trollhätte-Kanal einen Höhenunterschied von 32m. Damit werden die bekannten Stromschnellen umgangen und der Höhenunterschied überwunden. Es handelt sich um insgesamt 4 Schleusenkammern. Da Schiffe mit einem Tiefgang von ca. 6m den Kanal befahren können, nutzen Frachtschiffe den Weg von Göteborg in den Vännernsee und zurück. Im Sommer bilden die Sport- und Freizeitboote, die den Götakanal befahren, den Großteil des Verkehrs. Die Anlage besteht aus einer oberen weiterlesenSchleusen von Trollhättan

Trollhättan: Parkplatz an der Schleuse

Kategorie: Stellplatzbeschreibung,   Region: Schweden In Trollhättan fanden wir einen Parkplatz direkt an den Schleusen des Kanals. Dort konnten wir eine sehr ruhige Nacht verbringen Beschreibung und Kommentar Der Platz ist zentral an den neuen Schleusen gelegen. Es handelt sich um einen normalen Parkplatz ohne Einschränkungen. Da der Platz an einer Nebenstraße liegt, war es in der Nacht sehr ruhig. Wir gehen davon aus, dass der Platz in der Hauptsaison stark von Besuchern der Schleusenanlagen frequentiert sein wird.  Stand Sommer 2012 Ort: Trollhättan, Akerssjövägen Lage: Parkplatz an der Schleuse, angrenzend an Wald und Sportplatz Untergrund: befestigt Kosten: keine Ver- und Entsorgung: keine Größere weiterlesenTrollhättan: Parkplatz an der Schleuse

Hajstorp: Wohnmobil Stellplatz am Sportboothafen

Kategorie: Stellplatzbeschreibung,   Region: Schweden Am Götakanal gibt es in der Nähe einiger Sportboothäfen extra angelegte Wohnmobilstellplätze. Für die Betreiber und die Besucher eine gute Lösung, denn die benötigten Einrichtungen gleichen sich. Diesmal geht es um einen kleinen Stellplatz in der Kanalmitte. Beschreibung und Kommentar: Die Anfahrt zum Stellplatz für ca. 4 Fahrzeuge ist nur von der südlichen Kanalseite möglich, da die Kanalbrücke nicht mit Wohnmobilen befahren werden kann. Der Platz liegt abgeschieden in dem kleinen Örtchen Hajstorp. Die Einrichtungen für Sportboote (Duschen, Toiletten, Waschmaschine) können mit genutzt werden. Die Anmeldung erfolgt im nahen Schleusencafe auf der anderen Kanalseite. Es ist sehr ruhig. weiterlesenHajstorp: Wohnmobil Stellplatz am Sportboothafen

Berg Stellplatz am Sportboothafen

Am Götakanal gibt es in der Nähe einiger Sportboothäfen extra angelegte Wohnmobilstellplätze. Für die Betreiber und die Besucher eine gute Lösung, denn die benötigten Einrichtungen gleichen sich.Durch die Nähe zur Autobahn liegt der Stellplatz in Berg sehr günstig.